• Eine gute Vereinbarkeit

    von Familie und Beruf

  • Die Region Main Rhön,

    wo es sich auch in Zukunft gut leben und arbeiten lässt

  • Alles rund um das Thema

    Familienorientierte Personalpolitik

  • Mit familienbewusster

    Personalpolitik zum Erfolg

  • Zeitmanagement

  • Arbeitsablaufmanagement

Forum Fachkräfte und Familie 2019

am 5. November 2019, 14.00 Uhr
in den Räumen der Firma TRIPS group GmbH Grafenrheinfeld

Das diesjährige Forum trägt den Titel "Ressource Mensch - Beschäftigte gewinnen, halten und fördern"

Für den Impulsvortrag haben wir Herrn Dr. Walter Kromm gewinnen können. Es wird über das überlegene Zusammen-Wirken referieren, das zum Erfolg führt und die Kompetenzen in der veränderten Arbeitswelt stärken kann.

Neben dem Vortrag erwarten Sie noch drei spannenden Workshops:

Außergewöhnlich gut miteinander arbeiten
Moderation: Dr. Walter Kromm

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Umsetzung auch in Ihrem Unternehmen machbar
Moderation Stefan Mai

Wertschätzung - wichtig gerade in der veränderten Arbeitswelt
Moderation Christine Scheckenbach

Wir bieten Ihnen auch ausreichend Raum für Vernetzungsgespräche und den kollegialen Austausch. 

Die Gesamtmoderation für die Veranstaltung übernimmt Christian "Blacky" Schwarz.

Die Einladung und den Programmflyer finden Sie hier als Download.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Pflegelotsinnen und Pflegelosten für Ihr Unternehmen

Seminarreihe am 03.12. und 10.12.2019

Die Initiative Familienorientierte Personalpolitik bereitet eine Seminarreihe vor, die Beschäftigte als Pflegelotsin oder Pflegelotse qualifiziert.

Immer mehr berufstätige Menschen sind von einem Pflege- oder Betreuungsfall in ihrer Familie betroffen. Es gibt Anlauf- und Beratungsstellen und die Pflegekasse, die weiterhelfen können. Zahlreiche Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten werden von verschiedenen Trägern vorgehalten.

Doch gerade wenn die Zeit fehlt und schnell gehandelt werden muss, sind Menschen überfordert. 

Ziel ist es, in Unternehmen Ansprechpersonen zu haben, die im Notfall den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Seite stehen und erste Schritte aufzeigen. Sie sollen den Betroffenen die Möglichkeiten aufzeigen, wie und wo sie im Pflegefall Hilfe und Unterstützung erhalten können. 

Die Termine stehen bereits für die erste Reihe fest:

Dienstag, 03.12.2019 und Dienstag, 10.12.2019,
jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr
im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Schweinfurt.

Die Ausschreibung für die Seminare finden Sie hier.

 

 

t t