• Eine gute Vereinbarkeit

    von Familie und Beruf

  • Die Region Main Rhön,

    wo es sich auch in Zukunft gut leben und arbeiten lässt

  • Alles rund um das Thema

    Familienorientierte Personalpolitik

  • Mit familienbewusster

    Personalpolitik zum Erfolg

  • Zeitmanagement

  • Arbeitsablaufmanagement

Aktuelles

Informationen zu früheren 
Veranstaltungen finden Sie im Archiv

Workshop-Reihe  Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung

Angebot für die Unternehmen der Region Main-Rhön

Die Kommunikationswege und die Art der Kommunikation haben sich in den letzten Jahren wesentlich verändert. Das Zeitalter der Digitalisierung setzt neue Maßstäbe. 

Dies war der Ausgangspunkt, dass wir für die Unternehmen in der Region Main-Rhön Workshops organisiert haben, die Möglichkeiten der modernen Kommunikation aufzeigen. Internet, Social Media, Professionelles Texten und Werbung mit kleinem Budget sollen den Unternehmen neue Wege eröffnen und Anregungen geben.

Es ist ein Beitrag der Initiative Familienorientierte Personalpolitik, der Ihnen neben den fachlichen Inhalten Gelegenheit gibt, sich zu vernetzen und mit uns und anderen Unternehmen in den Austausch zu gehen.

 

 

 

Termin für Sie zum Vormerken:

Forum Fachkräfte und Familie

10 Jahre Initiative Familienorientierte Personalpolitik - Chancen für die Zukunft

Mittwoch, 18.10.2017, 15.00 Uhr

Schüttbau Rügheim
Hofheim

 

 

Terminübersicht:

Workshop 1 am 08.05.2017: Das neue Internet - wie sehen Internetauftritte auf 

Dieser o.g. Termin wurde aufgrund der Erkrankung des Referenten vom 23.03.2017 auf 08.05.2017 verlegt!

Workshop 2 am 17.05.2017: Professionelles Texten

Workshop 3 am 27.07.2017: Kleines Budget - Große Wirkung

Workshop 4 am 16.11.2017: Social Media - von der Strategie bis zur Umsetzung

 

Weitere Informationen über Termine, Inhalte und Tagungsort finden Sie im Flyer, der Ihnen als Download zur Verfügung steht.

Sie können Ihre kostenfreie Teilnahme schon heute 
per E-Mail: schweinfurt.ifp@arbeitsagentur.de oder
per Fax: 09721 / 547 910 133 anmelden.

Die Workshops können einzeln belegt und unabhängig voneinander besucht werden.
Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist begrenzt.

 

 

 

t t